Hauptamtliche Mitarbeit

hauptamtliche Mitarbeit im Hospiz

In unserem stationären Hospiz arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen zusammen. Diese Art der Zusammenarbeit wird in der Fachsprache als die Arbeit in einem „interdisziplinären Team“ bezeichnet. Dieses besteht aus examinierten Fachpflegekräften, Ärzten, einer Sozialarbeiterin, einigen Angestellten in der Küche, einer Seelsorgerin, einem Hausmeister, einer Koordinatorin für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter, mehreren jungen Mitarbeitern im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst, einer Mitarbeiterin in der Wäscherei und den Verwaltungskräften einschließlich der Geschäftsleitung. Auch „von Außen“ unterstützen uns weitere Berufsgruppen, wie z. B. Priester der katholischen und evangelischen Kirche, Physiotherapeuten, Zahn- und Augenärzte, Urologen, eine Musiktherapeutin und Therapeuten für Lymphdrainage. Alle arbeiten in enger Absprache zum Wohle der kranken Gäste und ihrer Angehörigen zusammen.