Ärztliche Betreuung

Ärztliche Versorgung

In der Regel kommen jeden Dienstag- und jeden Freitagnachmittag unsere beiden Fachärzte für Palliativmedizin, Frau Dr. med. Maria Göbel-Schlatholt und Herr Dr. med. Volker Kleinow zu einer umfangreichen Visite ins Hospiz. Dabei wird die Arztvisite durch eine Fachpflegekraft begleitet. Jeder unserer Ärzte betreut ca. acht Gäste. Unsere Gäste haben auch die Möglichkeit, ihren eigenen Arzt mit ihrer Betreuung zu beauftragen. Ist dieser einverstanden, so kann er die medizinische Betreuung während des Hospizaufenthaltes übernehmen. Falls notwendig, werden auch Fachärzte „von außen“ mit in die Behandlung einbezogen. Bei allen therapeutischen Maßnahmen gilt das Selbstbestimmungsrecht unserer Gäste. Sie entscheiden gemeinsam mit den Ärzten über die therapeutischen Maßnahmen. Unsere Ärzte bringen ausreichend Zeit mit, um mit unseren Gästen über alles, was wichtig ist, zu sprechen. Während der Arztvisite finden regelmäßig auch Gespräche mit den Angehörigen unserer Gäste statt. Wenn auch keine Heilung mehr möglich ist, so kann die Palliativmedizin durch das Verabreichen verschiedener Medikamente die Symptome, wie z. B. Schmerzen, die durch die unterschiedlichen Erkrankungen verursacht werden, weitestgehend reduzieren oder gar ganz beseitigen. Vielen unserer Gäste kann dadurch einen Teil ihrer Lebensqualität zurückgegeben werden. Falls erforderlich, stehen uns unsere Ärzte Tag und Nacht über ein Mobiltelefon zur Verfügung.

Unsere Ärzte